12.10.2008

Öffnen der Schränke in Halle 2

Wie schon lange vorbereitet und angekündigt, wurden heute vor Zeugen in Halle 2 die 9 Schränke geöffnet, deren Nutzer trotz großer Bemühungen nicht feststellbar waren. Der Vorstand hatte die Nutzer in jeder Versammlung seit März des Jahres aufgerufen, sich zu melden. Darüber hinaus gab es Aushänge im Schaukasten und einen Aufruf auf der Webseite des Vereins. Von 62 vorhandenen Schränken, wurden 53 namentlich zugeordnet. Die Nutzer von 9 Schränken blieben leider unbekannt.

Es handelte sich um die Schränke mit den Nummern: 05; 06; 07; 13; 19; 20; 30; 36 und 60.
Beim Öffnen dieser Schränke waren die folgende Vereinsmitglieder anwesend.
Für den Vorstand: U. Heyer; H. Görs; U. Alert; U. Galepp.
Als Zeugen: G. Bastian; K. Mikuteit; F. Schünemann.
Auf den Bildern hier unten ist der vorgefundene Zustand dokumentiert.
















Die Schränke wurden geräumt und werden an Neubewerber vergeben. Gegenstände, die als erhaltenswert eingeschätzt wurden, sind vorübergehend durch den Vorstand eingelagert worden.